CantoRitmo

Musikkurs für Kinder von 3-6 Jahren.

Im CantoRitmo experimentieren wir gemeinsam mit Stimme, Rhythmus und Klang. Die Kinder lernen durch aktives Spielen und hören, verschiedene Instrumente kennen. Wie klingt eine Gitarre, wie ein Klavier, wie ein ganzes Orchester? Rhythmusgefühl, aktives Zuhören, sowie die eigene Kreativität werden durch die Themenschwerpunkte des CantoRitmo gefördert.

IMG_4315

In Klanggeschichten lernen die Kinder über Bodypercussion und Stimme ihren eigenen Körper als Instrument kennen. Für die Kinder ist es immer wieder spannend, dass Geschichten auch durch Klänge erzählt, Stimmungen und Gefühle durch Klänge ausgedrückt werden können. Selbst wählen sie zum Thema passende Instrumente aus. Wie könnte ein Elefant, ein Traktor oder ein springender Ball klingen?

In Elementen aus dem kreativen Kindertanz greife ich auf spielerische Art die natürliche Bewegungslust und Tanzfreude der Kinder auf. Über verschiedene Themen aus der tierischen-, pflanzlichen und dinglichen Welt sowie Körperqualitäten (schnell-langsam, leicht-schwer, klein-groß) wird die Fantasie der Kinder angeregt.
Füße, Beine, Hände, Arme sowie Kopf und Rumpf finden in verschiedenen Übungen ihre besondere Beachtung.
Im Raum erfahren die Kinder die Raumorientierung: rechts-links, vorwärts-rückwärts, hoch-tief, eng-weit, diagonal-horizontal-vertikal.

Ich arbeite mit vielen sinnesansprechenden Materialien (Tücher, Bänder, Reifen. Tiere, Handpuppen, Percussion Instrumente, Orff Instrumente, Gitarre, Flöte, Klavier und vielem mehr) und orientiere mich dabei an der Entdeckungslust der Kinder.

Auch gibt es für die Kinder immer einen Entspannungsteil, in welchem Phantasiereisen für einen Moment Abstand zum Alltag schenken. Sie stärken die Wahrnehmung und die bildhafte Vorstellungskraft. Die Kinder können lernen loszulassen und erleben ihre inneren Welten, in dem sie sich ganz auf sich, ihren Atem und die Geschichte konzentrieren.

Über die Solmisation (Musiksprache mit Handzeichen und Farben) komponieren schon die Kinder kleine Melodien und dürfen selbst in die Rolle des Dirigenten schlüpfen, auf ein Podest steigen und für die Gruppe ihre eigene Melodie dirigieren.

Wie in allen meinen Kursen darf sich jedes Kind seine Zeit nehmen, um aktiv am Kurs teilzunehmen. Manche Kinder möchten erst einmal zuhören, beobachten, bis sie selbst ins Tun kommen. Diesen Raum gebe ich den Kindern, solange wie sie ihn für ihre Entwicklung brauchen.

Der Kurs findet nach Eingewöhnung ohne Eltern statt.

Hier geht es zur Anmeldung:

Kontaktformular

Kursinhalte:

• Lieder und Klanggeschichten
• Elemente aus dem kreativen Kindertanz
• Musik und Rhythmus in Bewegung umsetzen
• Spielerische musikalische Früherziehung
• Kennenlernen verschiedener Instrumente
• Erste Spieltechniken auf Instrumenten
• Phantasiereisen
• Eigene Ideen in Musik umsetzen
• Komponieren und dirigieren
• Musiksprache für Kinder mit Farben und Handzeichen
• Onlinematerialien für zu Hause

 

Kurszeiten und Preis:

Laufender Kurs a 45 min, 42 Euro/monatlich (inkl. Kursmappe + Liedertexte / Noten + von mir selbst eingespielte Audios zum Kurs)

Wenn ihr mehrere CantoNatal Kurse mit euren Kindern besucht, erhalten Geschwisterkinder immer 10% Ermäßigung.

 
Termine ab Mai 2019:

Freitag: Kurs 15.00 – 15. 45 Uhr (noch freie Plätze), ab September dienstags 16.00 Uhr

IMG_4312

Kursort:

Nordweststadt
Stresemannstr. 28
76187 Karlsruhe

 

An gesetzlichen Feiertagen und in den Schulferien Ba-Wü finden keine Kurse statt.